Donnerstag, 8. Oktober 2009

Episode 24: Lippmann wird vermisst





Erstsendung: 16.02.1979
Regie: GÜNTER GRÄWERT / als Günter Graewert
Buch: DETLEF MÜLLER / als Detlev Müller

Darsteller: SIEGFRIED LOWITZ Erwin Köster; MICHAEL ANDE Gerd Heymann; JAN HENDRIKS Martin Brenner; SONJA SUTTER Frau Radtke, ECKHARD HEISE Philipp Radtke; ELISABETH VOLKMANN Ute Kepich; DIETER KREBS Harry Scholte; FERDINAND DUX Herr Breszak; OTTO KURTH Rechtsanwalt; HENRY VAN LYCK Andreas Bauer u.v.a.

Philipp Radtke vermisst seinen väterlichen Freund Walter Lippmann, der ihn seit Jahren liebevoll unterstützt hat. Vor ein paar Wochen jedoch hat Lippmann sich mit der jungen Ute Kepich angefreundet und kümmert sich seitdem nur noch selten um Philipp. Nachdem Lippmann auch nach ein paar Tagen nicht zurückgekehrt ist, wächst in Philipp der Verdacht, dass Ute Kepich ihn umgebracht haben könnte.

Täter:
Länge: 59:19

Musik: PETER THOMAS Titelmusik
Keine Abspannmusik (Geräusche der Krücken)


Bewertung: ****4 / ******6

1 Kommentar: